Die Lebensmitte ist eine Phase des Übergangs, die für jede Frau anders aussehen kann:

  • die Kinder lösen sich los
  • durch die neuen Freiräume werden Themen in der Paarbeziehung nicht mehr vom alltäglichen Chaos oder der Flut der Anforderungen des Alltags überdeckt
  • die (Schwieger-)Eltern brauchen mehr Unterstützung
  • körperliche Veränderungen, Stimmungsschwankungen und vielleicht auch erste Einschränkungen machen sich bemerkbar
  • Der Beruf ist vielleicht nicht mehr so erfüllend, aber für einen Neuanfang scheint es zu spät
  • Die Bereitschaft, die Bedürfnisse der anderen über die eigenen zu stellen, sinkt

Die Medien feiern die Jugend und das Höher-Schneller-Weiter.

Die gute Nachricht für Dich: Als Baby-Boomer bist du in dieser Situation nicht alleine. Ganz egal welche Fragen dich gerade zu diesen Themen beschäftigen.


In unserem Online-Netzwerktreffen für Frauen zum Aufbruch in der Lebensmitte am 21.5. 11:00 – 12:30 erhältst Du:

  • Wissenswertes und Impulse zum Nachdenken über die Lebensmitte
  • Die Möglichkeit zum Austausch mit Gleichgesinnten und Aufbau eines Netzwerks