You are currently viewing 12von12: Mein Tag in Bildern (12. Dezember 2021)

12von12: Mein Tag in Bildern (12. Dezember 2021)

Und schon wieder ist der 12. des Monats – und dieses Mal sogar der 12. des 12. Monats. Am 12. mache ich seit einiger Zeit bei 12von12 mit. Das ist eine alte Bloggertradition, bei der an jedem 12. eines Monats einen Blogbeitrag veröffentlicht wird, der den Tag in 12 Bildern dokumentiert. Dieses Mal also genau genommen 12von12von12….

In den Tag hinein

Zwar war es schon 7 Uhr als ich aufgestanden bin, aber derzeit ist es gefühlt immer dunkel. Eigentlich liebe ich diese Stimmung. Ich bin alleine im Wohnzimmer, schaue auf die Weihnachtsbeleuchtung der Nachbarn und der Tag darf langsam kommen. Dann Frühstück mit dem Liebsten, dann Schreibtisch. Heute ist der 3. Advent – und ganz allmählich komme ich in Weihnachtsstimmung. Auch wenn wir heute keinen Weihnachtsbaum gekauft haben, weil wir nach dem Spaziergang dann nur noch heim ins Warme wollten.

Papierstern am dunklen Fenster
Blick aus dem Fenster zur Weihnachtsbeleuchtung der Nachbarn
3. Adent
Morgenroutine

Runter vom Sofa und raus in die Natur

Mein Liebster und ich fahren nach Heidelberg – es ist uns nach Tapetenwechsel und im Wald rund um den Königstuhl gibt es viele Wege – und viele Spaziergänger. Zunäcsht geht es ziemlich durch den Matsch – die großen Traktoren tun den Waldwegen nicht gut. Aber nach einer Zeit wird es besser.

Kurz vor dem Aufbruch
Matsch wohin das Auge blickt
Am Bierhelder Hof wird der Weg besser

Besonderheiten entlang der Tour

Ganz spannend fand ich das Gelände der Waldpiraten. Im Waldpiraten-Camp der Deutschen Kinderkrebsstiftung können sich krebskranke Kinder und Jugendliche nach der langen Therapie erholen. Weiter gings an einigen Kunstwerken vorbei und schließlich haben wir sogar noch ein klitzekleines bisschen Schnee gefunden.

Waldpiraten
Kunst im Wald
Mein erster Schnee in diesem Winter

Und eine Besonderheit des heutigen Tages

In meinem Online Adventskalender „Adventszeit für Mich“ gibt es jeden Adventssonntag eine Verlosung. Heute gab es Postkarten mit einem Zelfchen von Nicole Isermann zu gewinnen. Nicole ist mein Blogging-Buddy, d.h. wir sind beide in The Content Society und lernen dort das bloggen und alles, was dazugehört. Das Buddy-Konzept ist Bestandteil des Programms und Nicole und ich haben uns relativ schnell gefunden und seither schon viele Male gezoomed und uns gegenseitig auf die Sprünge geholfen. Die Postkarten sind ein Ergebnis unseres Austauschs und darauf bin ich mächtig stolz. Witzigerweise ist die Gewinnerin, Silke Geissen, auch Teil der Content Society.

Die Ankündigung der Verlosung auf Instagram/Facebook
Die Bekanntmachung der Gewinnerin

Es war ein schöner 3. Adventssonntag – erstmalig hatte ich deutlich mehr als 12 Bilder und musste auswählen. Sonst ist es eher so, dass ich abends noch Fotos improvisiere, weil ich zu spät daran denke, dass schon wieder 12von12 ist.

Voller Durchblick

Dir hat der Beitrag gefallen und du willst keinen weiteren Beitrag mehr verpassen?

Dann trage dich für meinen Newsletter, korinas buntbrief, ein. Du erhältst alle 2 Wochen Impulse, Strategien und Tipps für deine persönliche Weiterentwicklung in der Lebensmitte. Und falls dir der buntbrief wirklich nicht gefallen sollte, kannst du dich jederzeit mit einem Klick wieder davon abmelden.


Dieser Beitrag hat 6 Kommentare

  1. Maria Klitz

    Jetzt bin ich ganz gespannt auf deine Postkarten – ich würde mir ein Bild oder einen Artikel über deren Entstehung wünschen.

    LG Maria

    1. Liebe Maria,

      vielen Dank für diese Rückmeldung – ich werde deine Anregung mit Nicole besprechen. In der Mail zum 12. Dezember aus meinem „Adventszeit-für-Mich“ Adventskalender findest du zumindest eine Bild. Und falls du Lust hast, selbst einmal Elfchen zu schreiben, ist darin auch ein Link zu Nicoles Challenge enthalten. Hier ist der Link: 12. Dezember Mail

      Herzliche Grüße, Korina

  2. Ein toller Blog. Danke für die unermüdliche Arbeit, die in diesem Blog steckt. Wollte mal liebe grüße da lassen.

    Liebe Grüße Alisa

    1. Liebe Alisa,

      das freut mich ganz arg. Vielen Dank für deine Rückmeldung. Wenn du ein Thema hast, das dich besonders interessiert (und noch nicht verblogged ist), dann lass es mich wissen.

      Herzliche Grüße, Korina

Schreibe einen Kommentar