In diesem Bereich findest du meine Blogbeiträge zum Thema Coaching und Selbst-Coaching. Es ist mir ein Anliegen, dich bei Veränderungsprozessen in der Lebensmitte und ganz allgemein auch bei deiner persönlichen Weiterentwicklung professionell zu unterstützen.

Warum ich es liebe, unzufriedene Frauen in der Lebensmitte zu coachen

Unzufriedene Frauen coachen aus Leidenschaft? Echt jetzt?! Ja, echt jetzt. Ich hatte eine sehr liebevolle - aber leider auch sehr unzufriedene Frau - als Mutter. Deshalb kenne ich die Auswirkungen einer solchen Unzufriedenheit hautnah aus der Perspektive der Tochter. Ich mag mir kaum ausmalen, wie ihr Leben anders hätte verlaufen können, wenn sie sich auf den Weg gemacht hätte. Es war ihr aus verschiedenen Gründen nicht möglich und es…

2 Kommentare

Was ist der Unterschied zwischen Selbstoptimierung und Selbstverwirklichung?

Geht's nur mir so oder regt Dich der allgegenwärtige Selbstoptimierungswahn auch auf? Besonders bei berufstätigen Müttern mit kleinen Kindern beobachte ich wie sie unter diesem Druck schier zusammenbrechen. Und dabei das Wesentliche nicht mehr genießen können: das Staunen über das Wunder des heranwachsenden Lebens. In diesem Blogbeitrag betrachte ich die Selbstoptimierung genauer: was macht sie aus und was ist der Unterschied zur Selbstverwirklichung? Selbstoptimierung - eine Definition Wikipedia ist…

0 Kommentare
Wann brauche ich einen Coach für die berufliche Neuorientierung?
Orientierungshilfen: Schilder, Kompass, Coach

Wann brauche ich einen Coach für die berufliche Neuorientierung?

Stell dir vor es ist Sonntagabend, die Pandemie liegt hinter uns, und du bist auf einer Party eingeladen. Beim Small Talk wirst du nach deinem Beruf gefragt. Du stellst fest, dass du keine Lust hast, darüber zu sprechen und lenkst das Gespräch auf die Tagespolitik. Auf dem Nachhauseweg beschäftigt es dich, denn du kannst dich noch an Zeiten erinnern, in denen du mit Freude und Stolz über deinen Beruf…

0 Kommentare

Manchmal würde ich gerne ein Coaching bei mir buchen

Gestern war mal wieder einer dieser Tage: die To-Do-Liste ellenlang und jeder einzelne Punkt dauert gefühlt 3 Mal so lange wie geplant. Und obwohl ich den Druck auf mich selbst erhöhe, will es einfach nicht lockerer von der Hand gehen! Abends saß ich dann entkräftet auf der Couch und war zu nicht mehr viel zu gebrauchen. Lebensfreude? Fehlanzeige. Ich gestehe: obwohl ich die Wirksamkeit und die Erfolge im Coaching…

2 Kommentare